Tuesday in the Park With Jake

Vor genau einer Woche besuchten wir am Broadway eine Vorstellung von Stephen Sondheims Musical „Sunday in the Park With George“. Die Karten hatten wir schon Anfang des Jahres gebucht, kurz nach Beginn des Vorverkaufs. Es handelte sich um eine von vornherein begrenzte Aufführungsserie zur Neu-Eröffnung des historischen Hudson Theatre, und so war am Abend, wie erhofft, tatsächlich Jake Gyllenhaal in der Hauptrolle zu erleben.

Alles über die in jeder Hinsicht vollkommene Produktion kann man ausführlich im Internet nachlesen (siehe hier), daher an dieser Stelle nur soviel: Sir Jake agiert live auf der Bühne ebenso überzeugend wie vor der Filmkamera, und er kann tatsächlich sehr gut singen!

Und „Sunday in the Park With George“ ist wirklich große Kunst: ein Stück darüber, wie sich die Nicklichkeiten des alltäglichen Daseins verwandeln können in etwas Ewiges, Tröstliches, Schönes – etwas, das über uns hinausgeht und die Zeiten überspannt.

Advertisements